ᐅ Scrabble kostenlos online spielen - ohne Anmeldung!

Reef Spiel

Review of: Reef Spiel

Reviewed by:
Rating:
5
On 18.08.2020
Last modified:18.08.2020

Summary:

Einiges an Erfahrung.

Reef Spiel

Brettspiel im Check: „Reef“. Im dreidimensionalen Legespiel lassen die Spieler ein farbiges Korallenriff entstehen. Sie wechseln sich ab, indem. Das Spiel. Jeder Spieler baut ein eigenes Riff. Dazu steht ihm ein Tableau mit 4×​4 Feldern zur Verfügung. Auf diesem werden Korallen in vier. Lasst es uns im Spiel besser machen und farbenfrohe Riffe wachsen! Die Ursuppe. Jeder Spieler hat eine Tafel mit 16 Feldern vor sich, auf den.

Brettspiel im Check: „Reef“

Die Könige der Korallen belohnt die Spieler mit noch mehr strategische Planung, da durch den richtigen Korallenbau Fische angelockt werden können, die. Lasst es uns im Spiel besser machen und farbenfrohe Riffe wachsen! Die Ursuppe. Jeder Spieler hat eine Tafel mit 16 Feldern vor sich, auf den. Redaktion Reich der Spiele - Korallen sind wunderschön. Bei Reef baust Du ein herrliches Riff aus verschiedenen Formen und Farben. Doch.

Reef Spiel Video

Reef Review - with Tom Vasel

Reef Spiel werden jeden Reef Spiel neue Casinos erГffnet? - Abtauchen und ab in die Welt der Korallen

Beim nächsten Mal ohne mich. Ob Plastik und Riffe jetzt Jackpot De Coupon gut zusammenpassen möchte ich mal unkommentiert lassen. Im Prinzip ist Reef abstrakt, das Thema ist sehr aufgesetzt. Das Spiel Jeder Spieler baut ein eigenes Riff. Der erste Eindruck, den man von REEF bekommt Casino Club Online kein guter. Was da wohl Uno Trinkspiel gegangen ist? Natürlich ist der angegebene Preis auf den jeweiligen Shop-Seiten gültig! Fabienne Skirll Goat on SKYJO. Die 2 Spieler müssen dabei gut planen, um am Ende eine Decke ohne Lücken zu erhalten. Für 2 bis 4 Spieler ab 14 Jahren. Reef Im Spiel Reef Mma Trier die Spieler die Rolle des Riffs selbst und wechseln sich ab, indem sie sorgfältig die Farben und Muster auswählen, in denen sie wachsen und sich ausdehnen können - je schöner das Riff, desto mehr Punkte werden erzielt! So wird Reef von unseren Kunden bewertet: 4 v. Weitere tolle Legespiele. Auch wenn das Material Plastik und Korallenriff vielleicht nicht so richtig zusammenpassen mag. Reef Im Spiel Reef übernehmen die Spieler die Rolle des Riffs selbst und wechseln sich ab, indem sie sorgfältig die Farben und Muster auswählen, in denen sie wachsen und sich ausdehnen können - je schöner das Riff, desto mehr Punkte werden erzielt! Reef ist für Spieler ab 8 Jahren geeignet. Obwohl ein Korallenriff tausende von Jahren brauchen würde, sollte eine Partie von Riff nur 4/5(8). Im Spiel Reef übernehmen die Spieler die Rolle eines Korallenriffs und wählen sorgfältig Farben und Muster aus, in denen sie wachsen und expandieren können. In jeder Runde können die Spieler wählen, ob sie eine neue Karte aus vier verschiedenen Karten nehmen oder eine Karte ausspielen möchten, die sich bereits in der Hand befindet. Jede Karte enthält zwei Rifffiguren und ein Muster. Kurzfazit: REEF ist ein friedliches Bauspiel (mit marginaler Interaktivität), was auf den Kniff der doppelten Kartennutzung setzt und schnell erlernt ist. Dabei ist ein gutes Handkartenmanagement für ein erfolgreiches Spiel sehr wichtig. Sehr schnell erlernbar; Interessante Kombi aus Zügen vorausplanen und Wertungen kassieren. Pegasus Spiele G - Reef (Next Move Games) bei threelightsgallery.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel. Rezension/Kritik Spiel: Reef. [email protected] Euer Magazin zum Thema Brettspiele und Kartenspiele. Regelmässig Rezensionen/Spielekritik. Die Könige der Korallen belohnt die Spieler mit noch mehr strategische Planung, da durch den richtigen Korallenbau Fische angelockt werden können, die. Lasst es uns im Spiel besser machen und farbenfrohe Riffe wachsen! Die Ursuppe. Jeder Spieler hat eine Tafel mit 16 Feldern vor sich, auf den.

Der erste Eindruck, den man von REEF bekommt ist kein guter. Eine Sorte der Steine ist schmierig und riecht unangenehm.

Darüber wirken die Plastiksteine extrem künstlich und haben mit den wunderschönen Formen eines Riffes so gar nichts gemein. Das Spiel ist auch nicht sonderlich kompliziert und eignet sich daher ideal für Familienspieler, die ein wenig tüfteln wollen.

Kniffelig ist es, seine Spielzüge entsprechend vorzubereiten und von den Wertungskarten je nach Art gleich mehrfach zu profitieren.

Dabei ist durch die Karten ein gewisser Glückseffekt enthalten. Da wir Karten wegen des Handkartenlimits nicht unendlich sammeln können, sind wir gezwungen Aktionen durchzuführen.

Da können auch weniger lukrative dabei sein, die sich jedoch in folgenden Spielzügen positiv bemerkbar machen. Parallel nutzen können wir die Karten jedenfalls nicht, da Ressourcen und Wertungen nicht zusammenpassen.

Was mal mehr und mal weniger gut gelingt. Interaktiv ist REEF nur sehr begrenzt. Da die meisten Spieler jedoch mit ihrem Riff beschäftigt sind, wird kaum einer die Gelegenheit und Zeit haben, seine Karten nach seinem UND den Riffen der anderen auszuwählen.

Wir tüfteln also eher friedlich nebeneinander her und versuchen unsere Auslage sowie unsere Handkarten zu optimieren.

Durch die Helikopterperspektive ist das 3D Bauen auch deutlich entschärft und spielt sich daher locker und leicht. Das Spielalter passt mit 8 Jahren.

Auch wenn Kinder in der Regel noch nicht so vorausschauend spielen werden. Ob Plastik und Riffe jetzt unbedingt gut zusammenpassen möchte ich mal unkommentiert lassen.

Kurzfazit: REEF ist ein friedliches Bauspiel mit marginaler Interaktivität , was auf den Kniff der doppelten Kartennutzung setzt und schnell erlernt ist.

Dabei ist ein gutes Handkartenmanagement für ein erfolgreiches Spiel sehr wichtig. REEF ist ein nettes Familienspiel. Nach ein paar Partien dürfte für Vielspieler der Reiz geringer werden, REEF dauerhaft zu spielen.

Dafür ist bei diesem Spiel zu wenig Interaktivität eingeplant. Für eine Partie zwischendurch immer mal o. Das Exemplar, was ich seinerzeit auf der Berlin Con gespielt habe war gänzlich unklebrig und mein eigenes Reef hatte nur rote klebrige Steine.

Für diese habe ich Ersatz bekommen, welche kaum noch klebrig waren. Nun, nach einiger Zeit ist mein Spiel gar nicht mehr klebrig. Was da wohl schief gegangen ist?

Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment. Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Das tägliche Brettspielmagazin für News - Reviews - Events. Wir berichten mit Leidenschaft über Brettspiele.

Contact us: kontakt brettspielbox. Die Karten haben immer zwei Effekte. Im oberen Teil wird angezeigt welche 2 Korallenstücke man bekommt und direkt einbauen muss und im unteren Teil ist eine Kombination von Korallen angezeigt für die man Punkte in seinem Riff bekommt.

Dies wird sofort kontrolliert und man bekommt die Siegpunkte dafür. Oberer und unterer Teil einer Karte passen allerdings nie zusammen!

Die Korallen können bis in die vierte Ebene hoch gebaut werden. Die Korallen sind aus Plastik und lassen sich gut stapeln.

Das Spiel endet wenn eine Korallenart leer ist oder der Kartenstapel leer ist. Der mit den meisten angesammelten Siegpunkten hat dann gewonnen. Unsere Partie zu viert hat knapp 45 Minuten gedauert.

Fazit: Ein hübsches schnelles Spiel was ein wenig an Azul und Sagrada erinnert. Ich finde diese beiden genannten Spiele allerdings etwas besser, daher hab ich mir das Spiel dann auch nicht gekauft.

Ich würde Reef allerdings jederzeit eine Runde mitspielen. Steffen hat Reef klassifiziert. Im Prinzip ist Reef abstrakt, das Thema ist sehr aufgesetzt.

Aber spielerisch konnte es überzeugen. Man nimmt eine Karte oder spielt eine, dann bekommt man zwei Riff-Teile, die man auf sein Brett legt und löst die Wertung auf der Karte aus.

Gebe spontan eine knappe 5, die muss das Spiel aber noch behaupten. Der Vergleich zu Azul bezieht sich definitiv nur darauf, dass es im selben Verlag das Spiel, welches als nächstes erschienen ist; ebenso sind beide quasi abstrakt, daher vielleicht ein ähnliches Spielgefühl.

Christian hat Reef klassifiziert. Magic School ist ein Memory-Spiel für 1 — 6 Spieler ab 5 Jahren. Finde die passenden Motive.

Bei Magic School wird kooperiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.

Was hier zu finden ist. Titel Reef Verlag Plan B Games Genre Legespiel Anzahl Spieler 2 — 4 Spieler Empfohlenes Alter Ab 8 Jahren Spielzeit 30 — 45 Minuten Preis ca.

Natürlich ist der angegebene Preis auf den jeweiligen Shop-Seiten gültig! Einfache und kurze Regeln.

Spiel — Beschreibung. Weitere tolle Legespiele.

Reef Im Spiel Reef übernehmen die Spieler die Rolle eines Korallenriffs und wählen sorgfältig Farben und Muster aus, in denen sie wachsen und expandieren können. In jeder Runde können die Spieler wählen, ob sie eine neue Karte aus vier verschiedenen Karten nehmen oder eine Karte ausspielen möchten, die sich bereits in der Hand befindet. Reef In the tactical tile-laying game Reef, players are creating colourful coral reefs by stacking playing pieces onto their tableau. How the reef grows is determined by cards with a double function: playing a card means you can first place new coral stones of the displayed colour onto your reef. Reef is suited for players aged 8 and up. While it could take thousands of years for a coral reef to grow, a game of Reef should take only minutes. This game appears in the Tops Games of our players. Reef Encounter will usually end once the hierarchy of all the corals is established or once one player's parrotfish has consumed four corals. Santiago by Claudia Hely / Roman Pelek Published by: Amigo / Z-Man Games. Some kilometers west of the African mainland lies the Cape Verde Island of Santiago. Reef is an abstract strategy game suited for players aged 8 and up. While it could take thousands of years for a coral reef to grow, a game of Reef should take only minutes. But for political rather than religious reasons, foreign powers are moved to intervene. Abra Kazam! Everdell deutsche Ausgabe. Ryan Miller. Roll for the Galaxy. Verlag: Next Move GamesPegasus Spiele. Lasset die Spiele beginnen! Zuerst prüfen wir, wie oft das Muster in unserem Korallenriff vorkommt. Vor 20 Jahren wäre sowas sicherlich ganz Kaffee Sahne LikГ¶r gewesen, aber im Jahr erwate ich von einem Spiel mehr als nur stumpfes Nehmen und Anlegen von Korallensteinen.
Reef Spiel

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

  1. Darr sagt:

    ich beglückwünsche, dieser Gedanke fällt gerade übrigens

  2. Kagazilkree sagt:

    die Prächtige Phrase und ist termingemäß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.